fbq('track', 'ViewContent'); fbq('track', 'AddToCart');

Info. zum "Kingsfield Shop"

Info. zum "Kingsfield Shop"

Info. zum "Kingsfield Shop"

 

 

 

 

 

 
Aufgrund des Umfanges unseres Sortimentes, können wir Ihnen hier nur ausgewählte Artikel präsentieren. Wenn Sie in Ihrem Betrieb andere Produkte benötigen,senden Sie uns eine kurze Anfrage per E-Mail,

Über die Gasronomie Immobilien Angebote unserer Partner informieren wir ebenfalls auf diesen Seiten.

Unser Angebot beinhaltet auch viele Artikel aus den folgenden Bereichen :

Aluminiumschalen

Alufolie

Astrohauben

Backpapier                     Bei uns geben Sie den Ton an

Bambusbesteck2013-10-07_13.59.45

Bambusgeschirr

Bankettwagen

Biologische Einwegartikel

Brennpasten

Brennpastenbehälter

Büffetbedarf

Calzoneboxen

Cocktailspieße

Cocktailservietten

Coffee to go Becher

Currywurstschalen

Grillplatten

Dekorationsartikel

Edelstahltöpfe

Edelstahl Pfannen

Einwegcocktailgläser

Einweggeschirr

Einweghandschuhe           

Einwegschürzen

Fingerfood Spieße

Gastronomieimmobilien

Gastro Norm Behälter

Gastronorm Bleche

Grillspieße

Grubenhandtücher

Handtuchpapier

Holzbesteck

Holzgeschirr

Holzspieße

Hotcars

Hotelzubehöhr

Hotelimmobilien

Hygienebekleidung

Hygienekopfbedeckungen

Induktionskochfelder                        

Induktions Wokmulden 

Kaffeebecher                   

Kaffeemaschinen

Kettenhandschuhe

Kettenschürzen

Kochmützen

Küchenrolle

Kunststoffgeschirr

Kunststoffbestecke

Latzschürzen

Manschetten

Melamin Geschirr

Menüschalen

Müllsäcke

Palmblattgeschirr

Paco Jet

Pappbecher

Pappteller

Partyservice Kartons

Partyservietten

PE Folien

PE Schalen

Pizzakartons

Plastikbestecke

Plastikschalen

Pommesschalen

Rührstäbchen

Rohrzuckergeschirr

Salamander

Sauteusen

Schöpfkellen

Schneebesen

Schneidebretter

Schnittschutzhandschuhe

Schwämme

Shakerhalme

Servietten

Servierplatten

Sous Viede Geräte

Spülschürzen

Stielkasserollen

Strohhalme

Suppenbecher

Tabletts

Tafeln

Thermoporten

Topfkratzer

Tortenspitzen

Toilettenpapier

Transportkisten

Trinkbecher

Vakuumbeutel

Vakuumiermaschienen

Vakuumkochbeutel

Vorlegebesteck

Wärmewagen

Weckgläser

Wurstschalen

Zuckerrohrfaser Geschirr

Im Non Food Bereich verfügen wir über starke Partner, so dass wir sicher sind Ihnen einen fairen Preis bieten zu können

Wareneinsatz senken, neue Kapazitäten, schaffen  Küchenbudget optimieren das sind die Ergebnisse, mit denen Sie bei einer Kooperation mit uns rechnen können.
Finanzielle Veränderungen in der kulinarischen Abteilung anstoßen oder umsetzen ohne die Frequentierung Ihrer Gastronomie zu beeinträchtigen das ist ein Ziel welchs Sie Ihrer Küchenleitung setzten?
Die Quadratur des Kreises wäre hier von Vorteil und wenn dies schon nicht so einfach funktioniert,dann sollte der Küchenchef wenigstens einmal das Rad neu erfinden um die
Kosten in der Küche zu senken. Jetzt zählt Engagement, soll er/sie doch etwas Zeit investieren und die Wünsche des Gastronomen sind bestimmt zu erfüllen.
 
Nicht immer ist diese Einleitung eine überzogene Darstellung und oft resultiert der Versuch Kostenoptimierung zu schaffen in schlichten Kürzungen.
Weniger Küchenpersonal, ein erhöhter Krankenstand und der Verlust von Gästen sind häufige Folgen von fehlgeschlagenen „Sparmaßnamen“.  
Ein anderer Weg ist, sich mehr mit den Lieferanten zu befassen, Preise vergleichen, Verhandlungen führen und die Ware bei Lieferung genauer in Augenschein zu nehmen.
Dies sind gute Möglichkeiten den Wareneinsatz zu senken die hierfür aufgewendete Zeit fehlt zwar erst einmal an anderer Stelle, aber eine Küchenleitung ist nicht ausschließlich für den Einsatz an Posten und Pass vorgesehen, sondern erfüllt administrative Pflichten, für die nun mal Zeit vom Tagesgeschäft abgezogen werden muss.
Bei Einwegartikeln, Hygieneprodukten, Equipment und Verpackungsmaterial sieht die Welt etwas anders aus, hier gibt es kaum Verfallsdaten und der Lagerbestand kann theoretisch Monats- oder Quartalsweise aufgestockt werden.
Neben dem geringeren Zeitaufwand ist hier ein Einsparpotenzial vorhanden, welches sich weder auf das Personal, noch auf die Qualität auswirkt.  
Ein volles Lager gefällt zwar nicht jedem Gastronomen, aber bei 15 % - 25 % weniger Wareneinsatz sind die Lagerbestände wohl eher eine echte Kapitalanlage als „totes Kapital“ selbst bei Abzug von Rückvergütungen und Rabatten ist die Ersparnis um ein vielfaches höher als jeder derzeitige Kapitalertrag auf einem Geschäfts- oder Tagesgeldkonto.
Dieses Geld läuft nicht weg, sondern ist gut angelegt, denn benötigt wird die Ware allemal.
www.gastronomiekauf.de stellt sich auf den Bedarf Ihrer Gastronomie ein, senden Sie uns eine Liste mit den Artikeln zu, die in Ihrem Unternehmen genutzt werden Mengen und Preisangaben helfen uns dabei, Ihnen ein faires Angebot zu erstellen.

 

 

 


Senden Sie uns dieses Formular mit Ihrem Bedarf an Ware, und Wir erstellen Ihnen kostenlos ein Vergleichsangebot per E-Mail, keine Newsletter und keine unerwünschten Werbemails